Zur Buchung
O' Gricht is - musikalisches Picknick im Amtsgerichtsgarten

23. Juli - Paul Daly Band

Bewirtung: The Corner House

06. August - Apollons Smile

Bewirtung: Weinliebe Moosburg

20. August - The Drunken Dentists

Bewirtung: BB Lounge

04. September - Yoldas / Nasir & Monir Aziz

Bewirtung: Jazz Club Hirsch e.V.


Die Plätze werden vorort in zeitlicher Reihenfolge zugewiesen.
Es wird empfohlen, eine Picknickdecke mitzubringen.
Der Einlass ist auf 200 Personen limitiert.
Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
Die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen sind von allen Besuchern einzuhalten.

Nach dem Erfolg aus dem letzten Jahr, wird die Veranstaltungsreihe O'GRICHT IS dieses Jahr in die zweite Runde gehen. Gemeinsam mit der Gruppe "ÜBA" unterstützt die Moosburg Marketing eG wieder vier Gastronomen bei der Umsetzung.
An vier Abenden von Ende Juli bis Anfang September wird für die Besucher wieder „o’gricht“ - mit einem musikalischen Picknick im Amtsgerichtsgarten. Jeder Termin wird von jeweils einem anderen Moosburger Gastronomen bewirtet der außerdem eine tolle Band im Gepäck hat. Für kühle Getränke und Speisen "auf die Hand" ist gesorgt. So kann einem schönen Sommerabend in der wunderschönen Atmosphäre des Amtsgerichtsgarten nichts mehr im Wege stehen.

Hinweise zu Ihrer Vorstellung:

  1. Sie werden vor Ort platziert um die tagesaktuellen Regeln bzgl. der Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Leben einhalten zu können.
    Seien Sie daher bitte pünktlich (Einlass ab 17.30 Uhr) um Staubildungen zu vermeiden. So sichern Sie sich zusätzlich auch die besten Plätze!
  2. Auf dem gesamten Gelände besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
    Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  3. Bitte kommen Sie gesund zu uns. Sollten Sie Erkältungs- oder Grippesymptome verspüren bitten wir Sie zuhause zu bleiben. Sollten Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person gehabt haben oder bei Ihnen selbst das Virus nachgewiesen worden sein, ist eine Teilnahme ebenfalls leider nicht möglich.

  4. Änderungen der aktuellen Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind jederzeit möglich. Bitte beachten Sie die gültigen Vorschriften am Veranstaltungstag selbst.
Programm

Programm 23. Juli:

Die Paul Daly Band ist eine in München beheimatete Folkband mit Mitgliedern aus Irland, England, Deutschland und den USA, die seit 10 Jahren zusammen spielen und seitdem 5 CD’s aufgenommen haben. Paul Daly komponiert und textet die meisten Songs der Band und alle Bandmitglieder sind sehr erfahrene Musiker in verschiedenen Genres. Ihre Musik könnte man als Folk mit einem sehr irischen Touch beschreiben. Die Paul Daly Band ist sowohl auf Pub- und Kleinkunstbühnen, als auch in Konzerthallen, sowie Festivalbühnen zu Hause.

Programm 06. August:

Auch wenn es mal schwierig wird oder scheinbar die Zeit fehlt, es gibt immer wieder einen neuen Tag … „Another Brand New Day“.
So lauten das Motto und das neue Album 2020 des Freisinger Singer-Songwriter Duos Marc Hanow und Julian Hobmeier.
Die neuen Songs umschreiben die verschiedenen Ups and Downs des Lebens, wie Lebensfreude, Liebe aber auch die Gegenpole wie Verlust, Krisen, Ängste, etc, die zum Leben einfach dazu gehören und bewältigt werden. Es ist die Magie, dieser Zauber eines jeden neuen Tages, an dem man eine neue Chance bekommen seine Träume zu leben, die man mit Leidenschaft leben lässt und die sich in dem neuen Album von Apollon`s Smile wiederfindet.
Mit ihrem authentischen „Apollon‘s Smile Stil“ spielen die beiden u.a. Elemente aus Folk, Country-Folk, Pop, Blues und Rock in ihren Songs und dies überwiegend mit zwei Akustik-Gitarren und zweistimmigem Gesang.

Programm 20. August:

folgt noch.....

Programm 04. September:

  • Musikgruppe „Yoldas“

Yoldas – was aus dem türkischen übersetzt „treue Weggefährten“ bedeutet – sind mit ihrem Drummer Niyazi Ertugrul, dem Sänger, Saz- & Oud-Spieler Mehmet Bayrak, dem Gitarristen Gerhard Schlereth, dem Bassisten Martin Ketzer, dem Trompeter Valentin Goderbauer und dem Saxophonisten Claudio Temporale Bannerträger dieser türkisch-deutschen Bewegung. Yoldas lässt exotische, orientalische Klänge aus der traditionellen türkischen Musik mit groovig-erdiger Rockmusik des Okzidents verschmelzen. 

  • Nasir Aziz (Sitar), Monir Aziz (Tabla) Klassische indische Musik

Die Brüder Nasir und Monir Aziz aus Afghanistan wurden bereits von Kindheit an von ihrem Vater, Rundfunkdirektor in Kabul und selbst Musiker, im Spielen ihrer Instrumente unterrichtet. Als Jugendlicher begann Nasir bei dem grossen Meister Ustad Ehsan Irfan seine Ausbildung an der Sitar. Danach ging er nach Indien, um dort bei berühmten Meistern wie Ustad Shahid Parvez zu studieren. Nasir Aziz ist ein Virtuose auf der Sitar, Monir Aziz ist ein Meister der Tabla.

Gefördert von

und

Aufführungsort

Amtsgerichtsgarten

Amtsgerichtsgäßl

85368 Moosburg

Preiskategorien


Kategorie 1 (auf allen Plätzen) 7 € (+ 1,00 € VVK)
Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahre 3,50 € (+ 1,00 € VVK)
Vorstellungszeiten

Freitag, 23. Juli / Freitag, 06. August / Freitag, 20. August / Samstag, 04. September

Einlass: 17:30 Uhr
Musikbeginn: 18:00 Uhr
Musikende: 22:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 23:00 Uhr

Abendkasse

Die Abendkasse ist ab 17:30 Uhr geöffnet.

Vorverkaufsstellen


Schreibwaren Bengl
Herrnstraße 5 85368 Moosburg