Zur Buchung
Jazzkantine

Jazz Night Moosburg

“Old’s‘cool” ist da!

„It´s like a jungle sometimes, it makes me wonder how I keep from goin under“

Rapzeilen, die eine Musikrichtung, eine ganze Jugendkultur ins Rollen brachten, die - schon mehrfach totgesagt - bis heute ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Musikwelt ist.

Jetzt begibt sich die Jazzkantine auf Zeitreise zu den Anfängen des Hip-Hop in die eighties, die Spezialisten für Konzept-Alben haben wieder zugeschlagen. Dabei kommt es zu Wiederbegegnungen mit Grandmaster Flash & The Furious Five, Eric B. & Rakim, EPMD, Public Enemy, NWA, Tone-Loc, Afrika Bambaataa und Jungle Brothers. Im Spiel mit Beats und Scratches werden auf der aktuellen CD „Old’s’cool“ Sounds und Samples collagiert und so im brodelnden Sud einer Jam Session aus Jazz, Funk und Rap die Old-School-Klassiker neu interpretiert. Alles im Sound der Jazzkantine. Groovy, funky, erdig.

So schwingt in allen 13 Titeln von „Old’s’cool“ der Spirit des Hip-Hops, eine Aufarbeitung des Jahrzehnts, das die Musikszene revolutionierte - in den 90ern war es dann die Jazzkantine selbst die sich gründete um deutschen Rap mit Jazz und Soul zu mixen.

Die Jazzkantine begeistert seit den 90er Jahren ihre Fangemeinde landauf und landab. Der unverwechselbare Sound, der erstmals in Deutschland Elemente des Jazz und des HipHop miteinander verschmolzen hat und auch keine Berührungsängste zu Soul & Funk kennt, animiert immer wieder die unterschiedlichsten Musiker zur Mitarbeit: Götz Alsmann, Till Brönner, Joo Kraus, Bill Evans, Gunter Hampel, Wu-Tang-Clan, Smudo, Edo Zanki oder Xavier Naidoo sind schon mit der Jazzkantine aufgetreten oder haben für sie Titel geschrieben. Ein gutes Dutzend CD-Produktionen unterstreicht die Beliebtheit dieser außergewöhnlichen Band, die mittlerweile weit über tausend Konzerte auf aus gedehnten Tourneen durch die Clubs und Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gab. Mit Abstechern nach Osteuropa und Afrika, zu Jazz-Festivals von Montreux bis Kaliningrad.

Weitere Infos unter www.jazzkantine.de

Aufführungsort

Stadthalle

Breitenbergstraße 18

85368 Moosburg

(Fotos: Christian Willner)

Nutzen Sie die Routen-Planung von

Google-Maps

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preiskategorien


Kategorie 1 - Parkett

24 € + 2 € VVK-Gebühr / ermäßigt 20 € + 2 € VVK-Gebühr

Kategorie 2 - Balkon 20 € + 2 € VVK-Gebühr / ermäßigt 16 € + 2 € VVK-Gebühr
Abendkasse Parkett 28 € (ermäßigt 24 €) / Balkon 24 € (ermäßigt 20 €)

Die Ermäßigung gilt für:

Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte ab 50 %

Vorstellungszeiten

Samstag - 08.09.2018

Einlass: 19:00 Uhr

Vorstellungsbeginn: 20:00 Uhr

Abendkasse

Die Abendkasse ist ab 19:00 Uhr geöffnet.

Vorverkaufsstellen


Bürobedarf Beck
Fingergäßl 5 85368 Moosburg
Schreibwaren Bengl
Herrnstraße 5 85368 Moosburg